IoT in One Stay

  • 0

IoT in One Stay

Kategorie:Industrie 4.0 Tags : 

Workshop vor Ort an Ihrer Anlage: „IoT in One Stay“ – Kostenlos

Anlagendaten für Predictive Maintenance in der Cloud? Sensorwerte in einem Dashboard im Browser oder in der App visualisieren? Anbindung von OPC UA Informationen an die Cloud?

Die IoT-Experten von wetcon zeigen Ihnen – in einem Workshop bei Ihnen vor Ort in Ihrer Anlage an einem Tag – wie das geht…kostenlos. Nach diesem „IoT in One Stay“ werden einige dedizierte IoT-Daten für 30 Tage aufgezeichnet und stehen in Echtzeit in „IoT Central“ von Microsoft oder fielddevice.cloud zur Bewertung dieser IoT-Lösung in Ihrem Hause zur Verfügung.

Eine dieser Voraussetzungen sollte dabei in Ihrer Anlage erfüllt sein:

  • Die Steuerung besitzt eine OPC UA Schnittstelle
  • Sensordaten sind per IO-Link verfügbar
  • Controllerapplikation läuft unter Linux oder Windows und erzeugt dort Logfiles

Fragen Sie nach einem Termin per E-Mail oder rufen Sie uns an.


  • 0

PACTware OPC UA Plugin

Kategorie:PACTware Tags : 

Mit dem OPC UA Plugin für PACTware eröffnen sich neue IoT-Szenarien für DTMs – als Open Source auf GitHub von wetcon. Inklusive sind Beispiele zur Anbindung an Microsoft IoT Central und Amazon AWS im Quellcode.


  • 0

PACTware als Download

Kategorie:PACTware Tags : 

Als PACTware Solution Provider bieten wir nicht nur PACTware-Erweiterungen sondern auch die Rahmenanwendung PACTware selbst, zum Download an. Diese können Sie ab jetzt in unserem Downloadbereich kostenlos herunterladen.

Weitere Informationen über PACTware finden Sie auf der Webseite des PACTware Consortiums.


  • 0

IHK Veranstaltung „Industrie 4.0“

Kategorie:Industrie 4.0 Tags : 

IHK „Industrie 4.0 – Angebote für den Mittelstand“


Im Rahmen der IHK Veranstaltung KMU IT Network. Industrie 4.0 – Angebote für den Mittelstand wurde die IIoT-Plattform fielddevice.cloud und die Entwicklungsleistungen im Umfeld von Industrie 4.0 und Cloud aus dem Hause wetcon vorgestellt.

Details dazu: Präsentation bei IHK Veranstaltung.


  • 0

Artikel zum PACTware Live-Training 2018

Kategorie:PACTware,PACTware Roadshow 2018 Tags : 

PACTware Live-Training 2018

Live-Trainings für Inbetriebnahme, Diagnose und Instandhaltung in neuem Design

Wien, Linz, Burghausen und Innsbruck waren die vier Stationen des diesjährigen PACTware-Live-Trainings in Deutschland und Österreich.

Insgesamt 120 Teilnehmer besuchten die jeweils halbtägigen Veranstaltungen. In den Live-Trainings wurden konkrete Anwendungen vorgestellt. Die begleitende Ausstellung ermöglichte regen Austausch zwischen den Anwendern und Herstellern. Die Veranstaltung wurde im neuem Design von PACTware durchgeführt – eine offensichtliche Neuerung in diesem Jahr.

Die Experten acht namhafter PACTware-Mitgliedsfirmen zeigten den Teilnehmern, wie sie mit der universellen Bediensoftware PACTware ihre Gerätebedienung effizienter gestalten können. Im Vordergrund der Veranstaltung stand der praktische Nutzen der Anwendung. Zudem adressierten die Vortragenden den Bezug zu neuen Themenfeldern wie Industrie 4.0, IIoT, Cloud-Lösungen und FDI.

PACTware vereinfacht und beschleunigt die Arbeit mit verschiedensten Feldgeräten erheblich. Dies wurde mithilfe von Notebook und mobilen Geräten an einer Demowand vorgeführt. Zum Einsatz kamen dabei Geräte mit Hart, und Profibus, Profinet und IO-Link. Sowohl Punkt-zu-Punkt als auch Netzwerkverbindungen und Wireless-Zugriff wurden behandelt.

Neben der Einbindung von DTMs wurde auch die Nutzung von FDI-Device Packages in PACTware aufgezeigt. Anwendungen zur Anbindung von Cloud-Lösungen wurden vorgestellt.  Über den Leistungsumfang und die Funktionen erhielten die Teilnehmer detaillierte Informationen.

Die Veranstaltung wurde durch eine Produktausstellung der veranstaltenden Firmen Bürkert, CodeWrights, Krohne, Pepperl+Fuchs, Softing, Turck, Vega und Wetcon abgerundet.
Unterstützt wurde das Live-Training von der FDT Group.


  • 0

PACTware Live-Training 2018

Kategorie:PACTware,PACTware Roadshow 2018 Tags : 

PACTWARE Livetraining 2018

Das PACTware™ Consortium e.V. besucht mit dem PACTware™ Live Training Industriezentren in Deutschland und Österreich. Die halbtägige Veranstaltung gestaltet sich mit Live Trainings und einer Tischausstellung. Sie ermöglicht so den direkten Austausch zwischen den Teilnehmern und den veranstaltenden Firmen.
Von den Experten acht namhafter PACTware™ Mitgliedsfirmen erfahren die Teilnehmer, wie sie mit der universellen Bediensoftware PACTware™ ihre Gerätebedienung effizienter gestalten können.
Im Vordergrund der Veranstaltung steht der praktische Nutzen der am weitesten verbreiteten FDT-Rahmenapplikation PACTware™.

PACTware™ vereinfacht und beschleunigt die Arbeit mit verschiedensten Feldgeräten erheblich. Dies wird mit Hilfe von Notebook und mobilen Geräten an einer Demowand vorgeführt. Zum Einsatz kommen dabei Geräte mit HART, Profinet, Profbus und IO-Link. Sowohl Punkt-zu-Punkt als auch Netzwerkverbindungen werden behandelt.
Neben der Einbindung von DTM´s wird auch die Nutzung von FDI-Device Packages in PACTware™ sowie Anlagenmonitoring mit der Field Device Cloud aufgezeigt. Über den Leistungsumfang und die Funktionen von PACTware™ erhalten die Teilnehmer detaillierte Informationen.
Das PACTware™ Live-Training findet im Oktober in folgenden Städten statt:

  • Wien, 9. Oktober 2018 | Arcotel Donauzentrum
  • Linz, 10. Oktober 2018 | Hotel Stockinger
  • Burghausen, 11. Oktober 2018 | Hotel Glöcklhofer
  • Innsbruck, 12. Oktober 2018 | Der Reschenhof

Die Veranstaltung wird durch eine Produktausstellung der veranstaltenden Firmen Bürkert, CodeWrights, KROHNE, Pepperl+Fuchs, Softing, Turck VEGA und Wetcon abgerundet.
Unterstützt wird das PACTware™ Live Training von der FDT Group.

>>> Anmeldung hier <<<